Alfred Strigl

Lösungsideen von Alfred Strigl Institut für nachhaltige Entwicklung, Plenum und Mit-Initiator Pioneers of Change

0:00 Vorstellung – Beratungsargentur Plenum für Nachhaltigkeit. Biotechnologe
1:00 Lösungsvorschläge: Reden wir über Geld! Reden wir gut übers Geld,
8:20 Steuerreform: Mit Steuern steuern lernen. Vernünftig Vermögen besteuern.
10:00 New Money Theorie: Staatsschulden können nicht mehr zurückbezahlt werden.
12:05 Glauben wir nicht mehr der orthodoxen Ökonomie! Verschiedene Formen von Ökonomie.
14:30 Wirtschaft der Liebe: SEKEM– Wo verdient wer was?
17:35 Alles ist gut! Annehmen wie es jetzt ist und weiterentwickeln.

Kernaussagen:
Wofür wird Geld gebraucht? Ja wir haben eine Wirtschaftskrise, nein wir haben keine Geldkrise, es ist genügend an Geld vorhanden. Jedoch wir haben es nicht!
Rudolf Steiner: Geld kann man geben, leihen, schenken. Schenken lernen! Geld soll als Grundversorgung dienen, bis soweit zu hinterfragen brauchen wir Geld überhaupt noch!
Neu denken lernen. Wir sind in einer Fülle von Möglichkeiten. (Kryptowährungen) Mit Geld mündiger werden. Vollgeldsystem.
Sieben Kapitalformen: Natur-, Vital-, Human-, Sozial-, Real-, Finanz- und geistiges-Ideenkapital.

Bewusstseinsbildung durch Veranstaltungen, unterstützen wir einander, bilden wir Allianzen. Schulen und Studierende erreichen, Kreieren neuer Lehrgänge, Kurse in der Erwachsenenbildung anbieten.
Humor und Freude nicht vergessen!

Schreibe einen Kommentar