Günter Hoppenberger

Lösungsideen von Günter Hoppenberger von Lifesense

Zeitleiste
0:00 Vorstellung – Wie habe ich zum Thema Geld und Finanzen gefunden. Für Ost-West Seminare angeboten, verstehen lernen der Denkwelten. Psychotherapieausbildung, Logotherapie und Existenzanalyse nach Viktor Frankel. Interesse dafür, wie Geld entsteht.
Alle Probleme in Politik und Gesellschaft haben ihren Ursprung und ihrem Versagen in der Geldordnung. Es braucht eine neue Denkweise und Bewusstsein, worüber nicht mehr diskutiert wird, wozu ist Wirtschaft noch gut.
Informationsplattform: Lifesense.at
7:20 Geld ist die größte Erfindung der Menschheit. Nur die Ordnung wie das Geld behaftet ist, die stimmt nicht überein mit den gesellschaftlichen Erfordernissen.
Wir brauchen mehr Bürgerkonvente.
Proschüre: „1001 Gründe für eine neue Geldordnung“
15:00 Es geht um Kategorisierung: Wertschätzung ist im Grunde keine Geschäftsidee, sie vermehrt nicht Geld! Es wird mit allen Mitteln versucht Kundenbindung herzustellen.
17:20 Einstellung gegenüber Bitcoin, wegen der Anonymisierung bevorzugt, jedoch Hoheitsverlust des Staates, der Gesellschaft.
Eine Privatisierung des Geldmittels findet statt, Fiatmoney, Bitcoin, Libra…
Es geht um gewaltige Machtverschiebungen und das in die falsche Richtung
20:30 Wie könnte es besser werden?
Eine Vollgeldreform! Hoheitsrechte an die Gesellschaft zurückgeben. Es geht um unseren Willen, etwas Neues zuzulassen. Siehe auch das Gradidosystem!

Schreibe einen Kommentar