Kathrin Latsch

Kathrin Latsch. Journalistin, Filmemacherin. Geschäftsführerin Gemeinnützige Gesellschaft „Monneta“

0:04 Vorstellung. Journalistin und Filmemacherin, NDR-Fernsehen, aus Hamburg. Geschäftsführerin der gemeinnützigen Gesellschaft Monneta. Nachhaltige Finanzwirtschaft und Komplementärwährungen. Währungsvielfalt neben Euro.

0:45 Lösungsvorschläge: A) Zeittauschsysteme: = Tausch ehrenamtlicher Arbeitsstunden (Gutschrift auf „Zeitsparkonto“). Kommunale Förderung, Programme. (Gruppenbildung auf Facebook = Datenklau). Gemeinsam genutzte Zeit gewinnt an Wert.

7:00 Was bietet „Monneta“ an? Artikel: Zeit macht reich. https://monneta.org/ Gemeinsamkeit.

8:30 Euro: Keine nationale Währung, kann Ungleichgewichte in Volkswirtschaften nicht ausgleichen. Regional unterschiedliche Maßnahmen dadurch nicht möglich. Wichtig wären: Grenzübergreifende Regionalwährungen, um die Regionen gezielt zu fördern.

9:48 B) Unternehmenswährungen: Kleine und mittelständische Unternehmen gezielt untereinander mit Komplementärwährung „vernetzen“. „Extra Marktplatz“. (Z.B.: CH, Wir-Bank. Unter Ausschluss von z.B. Amazon). Gegenseitige Förderung, auch langfristig um den Monopolkonzernen entgegen zu wirken.

12:00 C) Regionalwährungen: Gegenseitige Förderung kleiner regionaler Betriebe mittels Komplementärwährung (z.B. Chiemgauer: Regiocard), auch langfristig um gegenüber Monopolkonzernen bestehen zu können. Fördert regionale Produktion und Klimaschutz. Stärkt regionale Arbeitsplatzlage und nutzt heimische Ressourcen.

13:50 D) Klimabonus: Klimafreundlicher Konsum, Energiesparen, Kompensationsmaßnehmen seitens der Unternehmen werden belohnt.

17:00 Unternehmenswährung: Zusammenschluss von Unternehmen.

Regionalwährung: Auf bestimmte Region bezogen. 5% Rücktauschspesen, davon 3% an gemeinnützigen Verein. Förderung des Gemeinwohls, des Miteinanders.

20:44 Plädoyer für das Bezahlen mit Bargeld!! Unabhängiges Bezahlsystem (auch von Strom)!

22:40 Langfristige Vielfalt: Kryptowährungen auch für einen guten Zweck. CBDC (Central Bank Digital Currency) der Zentralbank. Währung kann verschieden gestaltet werden, Mitsprache der Bürger! → Direkte Demokratie, Bürgerkonvente! Derzeit alle Macht bei den Banken!

Schreibe einen Kommentar