Peter Koenig – Warum gibt es nie genug (Geld), auch wenn es genug gibt?

Menschen verhalten sich zu Geld in einer unendlichen Vielzahl von Spielarten. Diese entsprechen und folgen einer Logik, die wiederum in Bezug steht zur individuellen Entscheidung über die Art und Weise, über Geld zu denken. Denn Geld ist nichts weiter als ein Gedanke oder eine Idee – eine Projektion auf eine leere Leinwand. “Finden Sie heraus, was Ihnen Ihr Geld bedeutet. Sie könnten dabei glücklich werden. Oder reich. Vielleicht entdecken Sie sogar den Sinn des Lebens.” – Peter Koenig

16 views

Schreibe einen Kommentar