Auswegdialog #19: Joe Ofenböck

Im 19. Auswegdialog unterhält sich Nina Krämer mit Joe Ofenböck Er ist Geschäftsmann und Mitbegründer der WienerWende.

Zeitleiste

0:30 Vorstellung: Joe war Wiener Sängerknabe, arbeitete mit vollem Einsatz, vollem Herzen im Management von Industrie und Wirtschaft, wechselte oft um Neues kennenzulernen.

3.11 Woran arbeitest Du gerade?

  1. Die Krise als Chance zu sehen, mitzuhelfen das Positive aufzubauen.
  2. An Photovoltaik. Sie befreit durch Energie-Unabhängigkeit.

5:41 Wir decken unsere Währung mit Leistungsbereitschaft.

6:53 Die aktuelle Geldordnung gefährdet den Frieden?

7:14 Pazifist Jean Jaures, *1859, wurde 1914 getötet. Er war den Kriegstreibern des WW1 im Weg, weil er sagte: „Der Kapitalismus trägt den Krieg in sich wie eine Wolke den Regen“.

8:45 Kann eine Geldordnung Frieden schaffen? Sie kann es und wird es! Sie ist der wichtigste Baustein. Muss flankiert werden von der Verantwortung der Menschen für ihr eigenes Tun. Freiheit ist nichts ohne Verantwortung!

Viktor Frankl hat im KZ Vorträge gehalten mit dem Titel: „Es gibt nichts auf der Welt, was einen Menschen so sehr befähigt äußere Schwierigkeiten oder innere Beschwerden zu überwinden, als das Bewusstsein, eine Aufgabe im Leben zu haben!” Wer seine Aufgabe delegiert, kann nicht glücklich werden!

10:10 Jeder kann seinen Platz finden, z. B. mit Besuchsdiensten.

12:50 Lösungsansätze: Sind im Menschen selbst. Die jetzige Krise ist nicht nur Gefahr, sondern unglaubliche Chance! Wer sich nicht entmutigen lässt, nicht raunzt, eine Chance sucht, gestaltet die Wirklichkeit.

14:36 Gibt es eine Interessenslage, die die heutigen Probleme immer neu erzeugt? 99% der Menschheit leiden seit Jahrhunderten an der Versklavung durch 1%.

18:57 Für „Die WienerWende“ haben sich alte Hasen zusammengetan. Sie wissen was Sache ist. Solange Leute im Beruf sind, müssen sie dem herrschenden Paradigma dienen. Danach sind sie frei die Wahrheit zu sagen.

20:06 BGE? Das Grundeinkommen soll nicht bedingungslos sein, sondern so, dass man sein Leben verwirklicht, etwas tut, was man gerne tut. Jeder kann in der Gesellschaft nützlich sein, soziale Nähe schenken.

22:46 Vollgeld? Ein gutes Konzept. Es braucht datenbankunterstützten Leistungsaustausch.

Wichtig ist die Aufklärungsarbeit. Jede Initiative ist wichtig zur Bewusstseinsbildung

25:07 Gemeinwohlökonomie? Ein hervorragender Ansatz. Gemeinwohl soll der zentrale Angelpunkt sein!

25:54 Kreislaufökonomie

26:35 Infomoney

27:55 Ubuntu? Man muss geduldig sein, ausprobieren.

30:44 Komplementärwährungen?

31:51 Zeitwährungen? Tobias Plettenbacher bin ich dafür sehr dankbar.

33:53 Kryptowährungen? Werden kommen, müssen aber so gestaltet werden, dass sie den Menschen dienen.

36: 01 Goldstandart? Wird vermutlich in der Übergangsphase gebraucht.

37:38 Gesara – Hypergrundeinkommen global, Nesara – U.S.A. Hypergrundeinkommen national.

40:12 Schuldgeldschöpfung? Horror, der uns versklavt.

41:58 Nationalbanken? Braucht es nicht.

42:05 Banken? Mitarbeiter von Banken werden benötigt und in der neuen Welt ihren Platz finden. Das Bankensystem ist als Geschäftsmodell tot!

Die Alternative? Kein Geld, Leistungsaustausch!

44:24 Freigeldkonzepte: Wir brauchen Geldpluralismus. Der Euro wird abstürzen, die Italiener werden aus dem Schuldturm entlassen. Märkte kann man nicht „erobern“, es braucht einen Ausgleich.

49:17 Vermögenssteuer? Arbeit mehr zu besteuern als Vermögen ist mega unerfolgreich. Parteien sind keine Lösung, bewirken Spaltung, führen zur Fassadendemokratie!

51:42 Eigentum, anvertrauter Besitz? Das eigene Stückerl Land motiviert produktiv zu sein.

Ich darf aber nicht mehr beanspruchen, als ich für mich und meine Lieben brauche.

53:28 Wer hochverräterisch oder genozidal unterwegs ist und verurteilt wird, dessen Vermögen wird eingezogen! „Raffgeldsystem“

Gibt es auch gute Vermögende? Manche haben vom Lifteffekt des Marktes profitiert, durch Leistungsexzellenz! Sie könnten jetzt ihre großen Vermögen für eine bessere Welt, eine bessere Zukunft einsetzen. Diese Leute gibt es schon!

57:10 Finanztransaktionssteuer? Könnte einen enorm positiven Effekt haben.

58:17 Österreich in 25 Jahren? Ich sehe, dass jeder Mensch nach seinen Bedürfnissen leben kann – in Bescheidenheit!

Wenn ich ständig Dinge erträume, bin ich Opfer meiner selbst.

Wenn ich lerne glücklich zu sein mit einfachen Dingen, so geht es mir gut. Ich sehe für viele Menschen, dass sie geistig dafür bereit sein könnten.

10:01:30 Woran liegt es, dass Synergien nicht ausreichend genutzt werden? Das Ego steht letztlich, trotz viel Herzblut, im Weg.

1:04:30 Wie können wir „erlösenden Regen“ gewährleisten?

Leben ist Wandel. Menschen bieten an, im Miteinander der Krise positiv zu begegnen:

Ohne die gesellschaftliche Dimension stürzen wir ab in den Fanatismus. Ohne spirituelle Dimension in den Pessimismus und in die Sinnlosigkeit.

1:08:48 Eine sehr berührende Botschaft vom Weißen Adler, Hopi-Indianer, vom 16. 3. 2020:

Begegne dem Heiligen jeden Tag, singe, tanze, halte stand durch Vertrauen und Liebe!

Buch und Videoempfehlungen von Joe Ofenböck

Weitere Informationen von Joe Ofenböck im Zusammenhang mit diesem Interview:
——-
Weiterführende BUCHTITEL:
R. Buckminster Fuller „Bedienungsanleitung für das Raumschiff Erde“
Michael König „Das URWORT – die Physik Gottes“ ISBN: 978-3-453-70201-1
Michael König „Photonen-Diagnose – die revolutionäre Messtechnik zum Nachweis von Spiritualität und Gesundheit“ ISBN: 978-3-943416-70-1
Joe Dispenza „WERDE ÜBERNATÜRLICH – Wie gewöhnliche Menschen das Ungewöhnliche erreichen“ ISBN: 978-3-86728-325-0
——-
Die eindrucksvolle Animation mit dem Titel „Was ist wenn es stimmt und wir die Sklaven sind?“. Ursprünglich vor einigen Jahren entstanden, wurde das Video 2020 mit neuem Material aktualisiert. 15 absolut erhellende Minuten! Das Beste: Die Menschheit ist gerade dabei die Sklavenhaltung zu überwinden!
Was ist wenn es stimmt und wir die Sklaven sind Dokumentation … https://youtu.be/wrQnIJ5vGu8
——-
Sachbuchautor und Philosoph Armin RISI am 28.Mai 2017 über den „Machtwechsel auf der Erde“. 46 absolut erhellend Minuten.
Machtwechsel auf der Erde – Armin Risi bei Free Spirit®-TV … https://youtu.be/2hU7Y-MB30Y
——-
Matthieu RICARD im Interview, von Journalisten reißerisch „glücklichster Mensch der Welt“ bezeichnet. 57 fesselnde „Stern-Minuten“ des Glücks
Matthieu Ricard, vom Wissenschaftler zum buddhistischen Mönch | Sternstunde Philosophie | SRF Kultur … https://youtu.be/CGlHR9hcb5A
——-
Der Quantenphysiker Michael KÖNIG sagt im Herbst 2017 geradezu prophetisch den Zusammenbruch der gegenwärtigen Weltordnung und das Heraufkommen eines neuen höherdimensionalen Paradigmas voraus. 49 bewegende Minuten, als Verbindung von Physik und liebevoller Spiritualität.
Interview mit Michael König … https://youtu.be/l3MkEYaOszk
——-

Schreibe einen Kommentar