Lösungsideen Josefa Maurer

0:o0 Vorstellung. Hausfrau, setzt sich seit rund 30 Jahren intensiv mit dem Thema Geld auseinander.

0:24 kurzfristiger Lösungsansatz: Sich und andere SEHR GUT über Geld informieren! Z.B.: Ausstellungsführer „Segen und Fluch des Geldes“; Das ideale Geldsystem – Erfahrungen aus der Geschichte.

1:49 Wertaufbewahrungswährung (mithilfe der Medien und der Superreichen)

2:45 Neuer Wettbewerbsgedanke: Wer kann am Meisten geben?

3:19 Horst Köhler: Bezeichnet Finanzmärkte als Monster,

3:38 2010 EU-Parlamentarier starten Aufruf an Zivilbevölkerung, ein Gegengewicht zur Finanzlobby zu bilden, da sonst Demokratie in Gefahr sei

4:08 Mittelfristig: Bürgerräte als Berater der Politiker, diese brauchen Gegengewicht zur Finanz- und Wirtschaftswelt; Geld funktioniert nur zu Beginn einer Volkswirtschaft gut.

5:03 „Miteinander eine Kathedrale bauen“ (Christian Felber) – dafür braucht es ALLE Begabungen, alle Kreativität. Es liegt an unserer Haltung, weniger am Wissen. Jeder Mensch ist kreativ und liebesfähig begabt.

6:08 Bernard Lietaer: Das Geld der Zukunft. Vom Fondmanager zum Professor für nachhaltiges Wirtschaften.

Schreibe einen Kommentar