Artikel

Analysen

In dieser Kategorie haben wir die Artikeln zusammengefasst, die sich aus unserer Sicht schwerpunktmäßig mit der Analyse der Ist-Situation (“H1”) unserer Geld-, Wirtschafts-, Öko und Gesellschaftssysteme auseinandersetzen.

  • Geld – Wie es in die Welt kam
    von Samirah Kenawi Geld entstand im Handel, genauer gesagt im Fernhandel. In der Familie, im Clan oder in der Dorfgemeinschaft konnte eine „Rechnung“ vorübergehend offen bleiben, denn in den archaischen Gemeinschaften kannten und brauchten alleContinue reading
  • Lehrspiel „Das Neue Geld“ von Irmi Stadler
    Jeden ersten Sonntag im Monat, in der Zeit von 15:00 bis 18:30, leitet die Demeter-Bäuerin Irmi Stadler, das „Neue Geldspiel“ an. Die kommenden Termine sind: 7. Juli, 4. August, 1. September, 6. Oktober, 3. November,Continue reading
  • Wenn der Papi “Macht des Geldes” heißt
    Fotocredit ©: Canva Metapher zur Geldfriedensarbeit – Jänner 2024 Sr. Johanna Datzreiter wurde Mutter von tausenden Kindersoldaten. Geschichten aus ihren Büchern Wo der Pfeffer wächst und Kindersoldaten gerettet brachten mich auf die Idee, ihre ErfahrungenContinue reading
  • Impressionen vom “U-Prozess”
    Fotocredit ©: DialogRaumGeld, Grafik: Frank Fischer Notizen zum U-Prozess von Sonja Schade Was denke ich über Geld? Das Wirtschaftssystem? Was weiß ich darüber? Welche Meinungen vertrete ich? Wo meine ich, dass es nötige Veränderungen gebenContinue reading
  • Samarkand oder die Trauma Dämonen
    Fotocredit © Copyright gehört dem Reisebüro «Central Asia Travel».Kopieren und Nutzung dieser Information ist nur mit Urhebererlaubnis möglich. Dieser Artikel ist eine sehr persönliche Wiedergabe einiger Aspekte aus dem Buch Samarkand von Olga Kharitidi sowieContinue reading

Lösungen

In dieser Kategorie haben wir die Artikeln zusammengefasst, die sich aus unserer Sicht schwerpunktmäßig mit neuen Lösungsansätzen (“H2, H3”) im Gegensatz zu den jetzigen (“H1”) Geld-, Wirtschafts-, Öko und Gesellschaftssystemen beschäftigen.

  • Geld – Wie es in die Welt kam
    von Samirah Kenawi Geld entstand im Handel, genauer gesagt im Fernhandel. In der Familie, im Clan oder in der Dorfgemeinschaft konnte eine „Rechnung“ vorübergehend offen bleiben, denn in den archaischen Gemeinschaften kannten und brauchten alleContinue reading
  • Lehrspiel „Das Neue Geld“ von Irmi Stadler
    Jeden ersten Sonntag im Monat, in der Zeit von 15:00 bis 18:30, leitet die Demeter-Bäuerin Irmi Stadler, das „Neue Geldspiel“ an. Die kommenden Termine sind: 7. Juli, 4. August, 1. September, 6. Oktober, 3. November,Continue reading
  • „FRIEDE ERDE WÜRDE“
    Aus dem Programm einer italienischen Partei vom 19.03.2024 Eine italienische Partei mit dem Namen Friede Erde Würde kandidiert für die EU-Wahl. Gekürzte Abschrift von Josefa Maurer. FRIEDEN: Zwei Völker sind Opfer, Europa steht in Flammen,Continue reading
  • Wenn der Papi “Macht des Geldes” heißt
    Fotocredit ©: Canva Metapher zur Geldfriedensarbeit – Jänner 2024 Sr. Johanna Datzreiter wurde Mutter von tausenden Kindersoldaten. Geschichten aus ihren Büchern Wo der Pfeffer wächst und Kindersoldaten gerettet brachten mich auf die Idee, ihre ErfahrungenContinue reading
  • Impressionen vom “U-Prozess”
    Fotocredit ©: DialogRaumGeld, Grafik: Frank Fischer Notizen zum U-Prozess von Sonja Schade Was denke ich über Geld? Das Wirtschaftssystem? Was weiß ich darüber? Welche Meinungen vertrete ich? Wo meine ich, dass es nötige Veränderungen gebenContinue reading
  • Zusammenstehen in der Friedensarbeit
    …um den Sinn des Lebens zu finden Fotocredit: Bild von freepik „Du bist ein Pfaffe, ich bin radikaler Kommunist. Abgründe haben uns getrennt. Wenn wir frei werden – ich glaube nicht daran – dann werdenContinue reading
  • Von visionären Ideen zur Wirklichkeit
    Thema unserer 4. Veranstaltung in Seitenstetten war „Christentum, Spiritualität und Wissenschaft für eine friedensfähige Geld- und Gesellschaftsordnung.“ Zur Vorbereitung hatte Anton Winter mehrere Tage lang DI Wolfgang Reinke, Prof. Johannes Heinrichs und zwei weitere deutscheContinue reading
  • Samarkand oder die Trauma Dämonen
    Fotocredit © Copyright gehört dem Reisebüro «Central Asia Travel».Kopieren und Nutzung dieser Information ist nur mit Urhebererlaubnis möglich. Dieser Artikel ist eine sehr persönliche Wiedergabe einiger Aspekte aus dem Buch Samarkand von Olga Kharitidi sowieContinue reading
  • Von Schlierbach nach Linz
    Image by Freepik Am 25. August diesen Jahres durfte ich in der SPES-Akademie in Schlierbach ein Fest miterleben. Der Altbürgermeister von Steinbach a. d. Steyr, Karl Sieghartsleitner, erzählte dort von den vielen Wundern in seinemContinue reading
  • Mediendialog für den Weltfrieden
    Fotocredit © Bild von macrovector auf Freepik Jimmy Gerum war Filmproduzent bis er vor 20 Jahren entdeckte, dass die Ursache von Kriegen in Problemen der Finanzarchitektur liegen. Seine Recherche führte zur Suche nach dem SchwachpunktContinue reading
  • Beginn einer neuen Wirklichkeit
    Fotocredit ©: Barbara Michel-Alvarez (Karte Jerusalems zur Zeit des 2. Tempels) So oft die Sonne aufersteht, erneuert sich mein Hoffen Und bleibet, bis sie untergeht, wie eine Blüte offen. Gottfried Keller Die meisten Menschen… habenContinue reading
  • Gemeinwohlzukunft Geldsystem – Meine Vision
    Fotocredit © Bild von Freepik Gemeinwohlzukunft: Gutes Leben für alle denken lernen und aktiv umsetzen wollen! Voraussetzung: In Visionen denken, Neues gedanklich zulassen und dieses ausprobieren! Was bedeutet “Gemeinwohlzukunft” für mich? Eine wünschenswerte Zukunft denkenContinue reading
  • Handreichung – Manifest – Unverzichtbare Eckpunkte einer weltweit zukunftsfähigen Gesellschaftsgestaltung
    Fotocredit © Bild von Freepik Die aktuelle Situation und insbesondere der ‚Rückblick aus der Zukunft‘ zeigen, dass wir vor dramatischen und leidvollen ökologischen, gesellschaftlichen und politischen Zusammenbrüchen stehen, wenn es zu keiner grundlegenden Erneuerung derContinue reading
  • Die 4 Richtungen – Zivilgesellschaft und Zivilcourage
    Ergebnisse der Dialogrunden zu Zivilgesellschaft und Zivilcourage für Gemeinwohlzukunft mit Rudolf Kulovic Die Veränderung hin zum Gemeinwohl ist zunächst eine Frage der Bewusstseinsveränderung. Alle Werkzeuge für Bewusstseinsveränderung gilt es zu unterstützen. Es geht um einenContinue reading
  • Die 4 Richtungen – „Systemisches Denken und Komplexitätsverständnis“
    Aus den Gesprächen mit Inge Patsch MA über „Systemisches Denken und Komplexitätsverständnis“ Vier Cluster für Handlungsempfehlungen haben sich aus unseren Gesprächen abgeleitet. Alles in allem können die erarbeiten Handlungsempfehlungen einem von drei Gruppen zugewiesen werden:Continue reading
  • Die 4 Richtungen – SDGs
    Ergebnisse der Dialogrunde zu den SDGs mit Univ. Prof. em. DI Dr. Heinrich Wohlmeyer Die Geldfrage gehört dringend in unsere Hoffnungen auf das Erreichen der UN-Nachhaltigkeitsziele eingeflochten. Bei den Milleniumszielen von 2000 waren „Weitere FortschritteContinue reading
  • Die 4 Richtungen – Spiritualität
    Aus den Gesprächen über Spiritualität für den Wandel mit Josefa Maurer Spiritualität aller Religionen kann zu weltweiter Empathie führen Auf der persönlichen Ebene …wurde es Zeit für Stille, innewerden, beten, Gedanken loszulassen, um in derContinue reading
  • Zettel-Zwilling und Abrechnungsgemeinschaft
    Die hier vorgestellte Zwillings-Zettelwirtschaft ist eine Fusion im Kleinen aus der Effizienz des Clearing- House und der Banknoten emittierenden Zettelbank, allerdings unabhängig von privaten Banken und staatlicher Währung, ohne diese jedoch ganz ersetzen zu können.Continue reading
  • Die Kunst der Transformation – Ökologische, Soziale und Ökonomische Krise – Zukunftsverantwortung
    Ursprünglich veröffentlicht bei Coopaa im Jänner 2023. Unter dem Titel „Freiheit und Nachhaltigkeit – die Kunst der Transformation“ wurde vor allem die Frage zu klären versucht: Wollen wir wachsen oder wollen wir uns entwickeln? DieseContinue reading
  • Segen und Fluch des Geldes – Führer zur Plakatausstellung
    Erstellt von der Arbeitsgemeinschaft gerecht Wirtschaften für Frieden und Bewahrung der Schöpfung.
  • APPELL FÜR DEN FRIEDEN
    (gerichtet an die deutsche und österreichische Bundesregierung, an Mitglieder des Deutschen Bundestags bzw. des österreichischen Nationalrats und die interessierte Öffentlichkeit – Öffentlichkeiten – auch wenn durch die offizielle Neutralität Österreichs ein anderer Status gegeben ist.)Continue reading
  • Statement an die OSZE zu NEUTRALITÄT und FRIEDEN
    Anlässlich der Tagung der Parlamentarischen Versammlung der OSZE in Wien am 23.2.2023 Als ein Mitbürger, der noch das Grauen des Zweiten Weltkrieges und auch die Härte der russischen Besatzung erlebt hat, ersuche ich Sie, mirContinue reading
  • Tante Noras Brief
    Zum Seminar des Forums Seitenstetten vom 6.-8. November 2022 habe ich eine Nachlese von Josefa Maurer erhalten. Ich habe sie mit Interesse und überwiegender Zustimmung gelesen. Was mir an den von ihr transportierten Inhalten gefielContinue reading
  • Friedensstraßen
    Friede braucht mutige Ingenieure, Politiker und den Einsatz von sehr vielen Arbeitern, wie etwa beim Bau der Großglockner-Hochalpenstraße von 1930 bis 1934. Damals waren es tausende Arbeitslose aus allen möglichen Berufsgruppen. Bäcker pickelten und schaufeltenContinue reading

Geld

Dem Markt seinen Platz!

Dieser Kategorie haben wir alle Beiträge zugeordnet, die sich aus unserer Sicht vorwiegend mit der Geld- und Wirtschaftsordnung beschäftigen.

  • Geld – Wie es in die Welt kam
    von Samirah Kenawi Geld entstand im Handel, genauer gesagt im Fernhandel. In der Familie, im Clan oder in der Dorfgemeinschaft konnte eine „Rechnung“ vorübergehend offen bleiben, denn in den archaischen Gemeinschaften kannten und brauchten alleContinue reading
  • Lehrspiel „Das Neue Geld“ von Irmi Stadler
    Jeden ersten Sonntag im Monat, in der Zeit von 15:00 bis 18:30, leitet die Demeter-Bäuerin Irmi Stadler, das „Neue Geldspiel“ an. Die kommenden Termine sind: 7. Juli, 4. August, 1. September, 6. Oktober, 3. November,Continue reading
  • „FRIEDE ERDE WÜRDE“
    Aus dem Programm einer italienischen Partei vom 19.03.2024 Eine italienische Partei mit dem Namen Friede Erde Würde kandidiert für die EU-Wahl. Gekürzte Abschrift von Josefa Maurer. FRIEDEN: Zwei Völker sind Opfer, Europa steht in Flammen,Continue reading
  • Wenn der Papi “Macht des Geldes” heißt
    Fotocredit ©: Canva Metapher zur Geldfriedensarbeit – Jänner 2024 Sr. Johanna Datzreiter wurde Mutter von tausenden Kindersoldaten. Geschichten aus ihren Büchern Wo der Pfeffer wächst und Kindersoldaten gerettet brachten mich auf die Idee, ihre ErfahrungenContinue reading
  • Impressionen vom “U-Prozess”
    Fotocredit ©: DialogRaumGeld, Grafik: Frank Fischer Notizen zum U-Prozess von Sonja Schade Was denke ich über Geld? Das Wirtschaftssystem? Was weiß ich darüber? Welche Meinungen vertrete ich? Wo meine ich, dass es nötige Veränderungen gebenContinue reading
  • Zusammenstehen in der Friedensarbeit
    …um den Sinn des Lebens zu finden Fotocredit: Bild von freepik „Du bist ein Pfaffe, ich bin radikaler Kommunist. Abgründe haben uns getrennt. Wenn wir frei werden – ich glaube nicht daran – dann werdenContinue reading
  • Von visionären Ideen zur Wirklichkeit
    Thema unserer 4. Veranstaltung in Seitenstetten war „Christentum, Spiritualität und Wissenschaft für eine friedensfähige Geld- und Gesellschaftsordnung.“ Zur Vorbereitung hatte Anton Winter mehrere Tage lang DI Wolfgang Reinke, Prof. Johannes Heinrichs und zwei weitere deutscheContinue reading
  • Von Schlierbach nach Linz
    Image by Freepik Am 25. August diesen Jahres durfte ich in der SPES-Akademie in Schlierbach ein Fest miterleben. Der Altbürgermeister von Steinbach a. d. Steyr, Karl Sieghartsleitner, erzählte dort von den vielen Wundern in seinemContinue reading
  • Mediendialog für den Weltfrieden
    Fotocredit © Bild von macrovector auf Freepik Jimmy Gerum war Filmproduzent bis er vor 20 Jahren entdeckte, dass die Ursache von Kriegen in Problemen der Finanzarchitektur liegen. Seine Recherche führte zur Suche nach dem SchwachpunktContinue reading
  • Gemeinwohlzukunft Geldsystem – Meine Vision
    Fotocredit © Bild von Freepik Gemeinwohlzukunft: Gutes Leben für alle denken lernen und aktiv umsetzen wollen! Voraussetzung: In Visionen denken, Neues gedanklich zulassen und dieses ausprobieren! Was bedeutet “Gemeinwohlzukunft” für mich? Eine wünschenswerte Zukunft denkenContinue reading
  • Handreichung – Manifest – Unverzichtbare Eckpunkte einer weltweit zukunftsfähigen Gesellschaftsgestaltung
    Fotocredit © Bild von Freepik Die aktuelle Situation und insbesondere der ‚Rückblick aus der Zukunft‘ zeigen, dass wir vor dramatischen und leidvollen ökologischen, gesellschaftlichen und politischen Zusammenbrüchen stehen, wenn es zu keiner grundlegenden Erneuerung derContinue reading
  • Die 4 Richtungen – Zivilgesellschaft und Zivilcourage
    Ergebnisse der Dialogrunden zu Zivilgesellschaft und Zivilcourage für Gemeinwohlzukunft mit Rudolf Kulovic Die Veränderung hin zum Gemeinwohl ist zunächst eine Frage der Bewusstseinsveränderung. Alle Werkzeuge für Bewusstseinsveränderung gilt es zu unterstützen. Es geht um einenContinue reading
  • Die 4 Richtungen – „Systemisches Denken und Komplexitätsverständnis“
    Aus den Gesprächen mit Inge Patsch MA über „Systemisches Denken und Komplexitätsverständnis“ Vier Cluster für Handlungsempfehlungen haben sich aus unseren Gesprächen abgeleitet. Alles in allem können die erarbeiten Handlungsempfehlungen einem von drei Gruppen zugewiesen werden:Continue reading
  • Die 4 Richtungen – SDGs
    Ergebnisse der Dialogrunde zu den SDGs mit Univ. Prof. em. DI Dr. Heinrich Wohlmeyer Die Geldfrage gehört dringend in unsere Hoffnungen auf das Erreichen der UN-Nachhaltigkeitsziele eingeflochten. Bei den Milleniumszielen von 2000 waren „Weitere FortschritteContinue reading
  • Zettel-Zwilling und Abrechnungsgemeinschaft
    Die hier vorgestellte Zwillings-Zettelwirtschaft ist eine Fusion im Kleinen aus der Effizienz des Clearing- House und der Banknoten emittierenden Zettelbank, allerdings unabhängig von privaten Banken und staatlicher Währung, ohne diese jedoch ganz ersetzen zu können.Continue reading
  • Die Kunst der Transformation – Ökologische, Soziale und Ökonomische Krise – Zukunftsverantwortung
    Ursprünglich veröffentlicht bei Coopaa im Jänner 2023. Unter dem Titel „Freiheit und Nachhaltigkeit – die Kunst der Transformation“ wurde vor allem die Frage zu klären versucht: Wollen wir wachsen oder wollen wir uns entwickeln? DieseContinue reading
  • APPELL FÜR DEN FRIEDEN
    (gerichtet an die deutsche und österreichische Bundesregierung, an Mitglieder des Deutschen Bundestags bzw. des österreichischen Nationalrats und die interessierte Öffentlichkeit – Öffentlichkeiten – auch wenn durch die offizielle Neutralität Österreichs ein anderer Status gegeben ist.)Continue reading
  • Mithelfer gesucht!
    SPRACH-AKROBATEN FÜR WELTRETTUNG GESUCHT! von 9. – 11. Juni 2023 findet das Forum Seitenstetten statt. Unser Ziel ist kein geringeres als die Frage zu erkunden: WELTFRIEDEN DURCH GELDFRIEDEN? Um die Ergebnisse auch möglichst vielen MenschenContinue reading
  • Tante Noras Brief
    Zum Seminar des Forums Seitenstetten vom 6.-8. November 2022 habe ich eine Nachlese von Josefa Maurer erhalten. Ich habe sie mit Interesse und überwiegender Zustimmung gelesen. Was mir an den von ihr transportierten Inhalten gefielContinue reading
  • Die Beherrschungsmechanismen im gegenwärtigen Finanzsystem sind so erdrückend geworden
    Dieser Artikel erschien im Original auf Zeit-Fragen am 30. Jännner 2018 «Zur Ungeheuerlichkeit wächst diese Vermachtung der Wirtschaft sich aus bei denjenigen, die als Beherrscher und Lenker des Finanzkapitals unbeschränkte Verfügung haben über den KreditContinue reading
  • Rudi Kulovics Gedanken zu Gesellschaft und Geldsystem
    Ich denke mir, dass die gesamte Menschheit schon lange weiß, wie wir ein besseres Miteinander leben, leben könnten. Der andere muss sich ändern und einsichtig sein! Auch Philosophen berichten bereits tausende von Jahren, wie esContinue reading
  • Vertiefender Dialog zur Geldfrage
    Der Arzt Peter Frommherz, Mitorganisator von DialogRaumGeld Augsburg, überlegte in einer Mail Strategien für ein gerechteres Miteinander aus der Sicht des Mediziners. Wir waren im Austausch über die Gefährdung jener Menschen, deren Geld „die WeltContinue reading
  • Eine positive Zukunftsgeschichte – Rückblick aus der Zukunft
    Im Rahmen des Forum Seitenstetten haben wir uns auch darüber Gedanken gemacht, wie wichtig es für die Arbeit einer Bewegung ist, eine positive Idee der Zukunft zu haben. Eine bildliche Vorstellung davon, wie gelungene ZukunftContinue reading
  • Wie Krieg und unsere aktuelle Geldordnung zusammenhängen
    Kann es sein, dass das gegenwärtige Geldsystem der Grund für Kriege ist?Diese Frage beantworten viele Expertinnen und Experten mit einem klaren JA! In unserem Geldsystem entsteht Geld immer gleichzeitig mit den entsprechenden Schulden, die mitContinue reading
  • OECONOMIA
    Ein Gespräch mit Samirah Kenawi Im Dokumentarfilm aus dem Jahre 2020, OECONOMIA von Carmen Losmann, werden vermeintlich einfache Fragen gestellt: Wie wird Geld produziert? Wie entstehen Schulden? Wie werden Gewinne erwirtschaftet? Es klingt fast lächerlich.Continue reading

Macht

Dem Staat seinen Platz!

In dieser Kategorie führen wir die Artikeln auf, die aus unserer Sicht eher den politischen Blickwinkel einnehmen und die Gesellschaftsordnung zum Inhalt haben. Schlagworte wie Menschenwürde, Kriegstreiberei, direkte Demokratie, die Rolle des Staats, etc.

  • „FRIEDE ERDE WÜRDE“
    Aus dem Programm einer italienischen Partei vom 19.03.2024 Eine italienische Partei mit dem Namen Friede Erde Würde kandidiert für die EU-Wahl. Gekürzte Abschrift von Josefa Maurer. FRIEDEN: Zwei Völker sind Opfer, Europa steht in Flammen,Continue reading
  • Wenn der Papi “Macht des Geldes” heißt
    Fotocredit ©: Canva Metapher zur Geldfriedensarbeit – Jänner 2024 Sr. Johanna Datzreiter wurde Mutter von tausenden Kindersoldaten. Geschichten aus ihren Büchern Wo der Pfeffer wächst und Kindersoldaten gerettet brachten mich auf die Idee, ihre ErfahrungenContinue reading
  • Zusammenstehen in der Friedensarbeit
    …um den Sinn des Lebens zu finden Fotocredit: Bild von freepik „Du bist ein Pfaffe, ich bin radikaler Kommunist. Abgründe haben uns getrennt. Wenn wir frei werden – ich glaube nicht daran – dann werdenContinue reading
  • Mediendialog für den Weltfrieden
    Fotocredit © Bild von macrovector auf Freepik Jimmy Gerum war Filmproduzent bis er vor 20 Jahren entdeckte, dass die Ursache von Kriegen in Problemen der Finanzarchitektur liegen. Seine Recherche führte zur Suche nach dem SchwachpunktContinue reading
  • Handreichung – Manifest – Unverzichtbare Eckpunkte einer weltweit zukunftsfähigen Gesellschaftsgestaltung
    Fotocredit © Bild von Freepik Die aktuelle Situation und insbesondere der ‚Rückblick aus der Zukunft‘ zeigen, dass wir vor dramatischen und leidvollen ökologischen, gesellschaftlichen und politischen Zusammenbrüchen stehen, wenn es zu keiner grundlegenden Erneuerung derContinue reading

Gute Welt

Den Commons ihren Platz!

In dieser Kategorie haben wir Artikel gesammelt, die aus unserer Sicht ihre Schwerpunkte auf die Aspekte der Ökologie, Spiritualität und Kommunikation haben. Stichworte wie Friedensforschung, Nachhaltigkeit, Enkeltauglichkeit, regeneratives Denken, Umweltschutz, Welternährung, usw. spiegeln sich hier wieder.

  • Lehrspiel „Das Neue Geld“ von Irmi Stadler
    Jeden ersten Sonntag im Monat, in der Zeit von 15:00 bis 18:30, leitet die Demeter-Bäuerin Irmi Stadler, das „Neue Geldspiel“ an. Die kommenden Termine sind: 7. Juli, 4. August, 1. September, 6. Oktober, 3. November,Continue reading
  • „FRIEDE ERDE WÜRDE“
    Aus dem Programm einer italienischen Partei vom 19.03.2024 Eine italienische Partei mit dem Namen Friede Erde Würde kandidiert für die EU-Wahl. Gekürzte Abschrift von Josefa Maurer. FRIEDEN: Zwei Völker sind Opfer, Europa steht in Flammen,Continue reading
  • Wenn der Papi “Macht des Geldes” heißt
    Fotocredit ©: Canva Metapher zur Geldfriedensarbeit – Jänner 2024 Sr. Johanna Datzreiter wurde Mutter von tausenden Kindersoldaten. Geschichten aus ihren Büchern Wo der Pfeffer wächst und Kindersoldaten gerettet brachten mich auf die Idee, ihre ErfahrungenContinue reading
  • Impressionen vom “U-Prozess”
    Fotocredit ©: DialogRaumGeld, Grafik: Frank Fischer Notizen zum U-Prozess von Sonja Schade Was denke ich über Geld? Das Wirtschaftssystem? Was weiß ich darüber? Welche Meinungen vertrete ich? Wo meine ich, dass es nötige Veränderungen gebenContinue reading
  • Zusammenstehen in der Friedensarbeit
    …um den Sinn des Lebens zu finden Fotocredit: Bild von freepik „Du bist ein Pfaffe, ich bin radikaler Kommunist. Abgründe haben uns getrennt. Wenn wir frei werden – ich glaube nicht daran – dann werdenContinue reading